Totenrausch Thriller Die Totenfrau Trilogie Das furiose Finale der Totenfrau Trilogie Die Frau die in das Bro eines Hamburger Zuhlters strmt ist verzweifelt Ich brauche Psse fr mich und meine zwei Kinder sagt sie Und Wenn du mir hilfst werd

  • Title: Totenrausch: Thriller (Die Totenfrau-Trilogie 3)
  • Author: Bernhard Aichner
  • ISBN:
  • Page: 384
  • Format:
  • Das furiose Finale der Totenfrau Trilogie.Die Frau, die in das Bro eines Hamburger Zuhlters strmt, ist verzweifelt Ich brauche Psse fr mich und meine zwei Kinder, sagt sie Und Wenn du mir hilfst, werde ich jemanden fr dich tten Es wre nicht das erste Mal Brnhilde Blum International gesuchte Mrderin Liebevolle Mutter zweier Tchter Seit Monaten auf der Flucht In Hamburg will sie zur Ruhe kommen, einen Neuanfang wagen, und fast, so scheint es, gelingt es ihr auch Ausgestattet mit einer neuen Identitt und etwas Geld wohnt sie mit ihren Tchtern in einem wunderschnen Fischerhuschen an der Elbe und arbeitet als Aushilfe in einem Bestattungsinstitut Alles ist gut Bis zu dem Tag, an dem sie fr ihr neues Leben bezahlen muss denn der Mann, dem sie das neue Glck zu verdanken hat, fordert ein, was sie ihm versprochen hat Sie soll fr ihn jemanden tten Das Problem dabei ist nur, dass es sich um einen Menschen handelt, der ihr sehr ans Herz gewachsen ist

    • Best Download [Bernhard Aichner] Å Totenrausch: Thriller (Die Totenfrau-Trilogie 3) || [Self Help Book] PDF ☆
      384 Bernhard Aichner
    • thumbnail Title: Best Download [Bernhard Aichner] Å Totenrausch: Thriller (Die Totenfrau-Trilogie 3) || [Self Help Book] PDF ☆
      Posted by:Bernhard Aichner
      Published :2019-08-23T02:04:19+00:00

    About "Bernhard Aichner"

    1. Bernhard Aichner

      Bernhard Aichner Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Totenrausch: Thriller (Die Totenfrau-Trilogie 3) book, this is one of the most wanted Bernhard Aichner author readers around the world.

    558 thoughts on “Totenrausch: Thriller (Die Totenfrau-Trilogie 3)”

    1. Fünf Sterne dafür, dass es dem Verfasser gelang, mich dazu zu bewegen, die drei Bände in einem Zug zu lesen. Nun ist das Trommelfeuer vorüber und ich steige aus dem Unterstand, richte mich wieder auf und schaue umher. Eine glückliche Familie auf einem Segelschiff. Der Schluss ist mindestens so wunderbar wie der Schluss des Hiobbuchs in der Heiligen Schrift. Einen Moment taucht der Verfasser auf. Unglaublich schon allein, dass ein Mensch drei Bücher in diesem Stil produzieren kann, der gege [...]


    2. Der letzte Teil der Totenfrau-Trilogie führt Blum nach Hamburg in ein scheinbar normales, neues Leben. Doch dafür lässt sie sich mit einer Rotlichtgrösse ein und verspricht jemanden für den Zuhälter zu töten. Wochen zwischen Hoffen und Bangen beginnen. Blum will keine Mörderin mehr sein. Doch als sie ihren Auftrag nicht erfüllt, löst sie damit erst recht eine Spirale aus Tod und Gewalt aus, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint.


    3. Habe die Totenfrau-Trilogie verschlugen und große Zuneigung zu der Mörderin empfunden. Teil 1 spannend, Teil 2 leider ohne Mord, Teil 3 sehr spannend und blutig. Bernhard Aichner ist mit dieser Trilogie der ganz große Wurf gelungen. Unbedingt alle Teile anhören!


    4. Auch dieser Teil ist genau so spannend geschrieben wie anderen Teile! Kann ich echt nur weiter empfehlen! Lese ich bestimmt noch mal :)


    5. Ende gut alles gut. War wie zu erwarten das richtige und vielleicht ein wenig kitschiger Schluss. Die Geschichte war von Anfang bis zum Ende sehr gut erzählt aber nicht ganz nachvollziehbar.


    6. Ein würdiger Abschluss der Trilogie um die Bestatterin Blum, die sich in dieser Geschichte mehr als nur einmal in eine scheinbar ausweglose Situation manövriert. Ein Pageturner allererster Güte!


    7. Sehr empfehlenswerte und spannende Urlaubslektüre. Auch wenn sie gegen Ende der Triologie etwas langatmig und unrealistisch wurde bleibt sie für mich einen Kauf und die investierte Zeit auf jeden Fall wert.


    8. Einfach nur absolut spannend.Aufhören zu lesen war schwer.Allerdings nichts für empfindliche Gemüter.Die Trilogie sollte man auf jeden Fall zeitnah hintereinander lesen.Dann wird der Genuss noch erhöht.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *