Die andere Schwester des Papstes Anlsslich der Amtseinfhrung von Papst Leo XV berichtet die Presse ausfhrlich ber seine Schwester Maria einer Klosterschwester Doch dann entdeckt ein findiger Journalist dass der Pontifex noch eine S

  • Title: Die andere Schwester des Papstes
  • Author: Brigitte Teufl-Heimhilcher
  • ISBN:
  • Page: 308
  • Format:
  • Anlsslich der Amtseinfhrung von Papst Leo XV berichtet die Presse ausfhrlich ber seine Schwester Maria, einer Klosterschwester Doch dann entdeckt ein findiger Journalist, dass der Pontifex noch eine Schwester hat Katharina Aber die passt nicht ins ppstliche Bild, denn sie hat eine uneheliche Tochter, ist geschieden, glcklich wiederverheiratet und untersttzt auch noch die Reforminitiative Dennoch bewegt dieser Zeitungsartikel den Pontifex dazu, sich anlsslich eines offiziellen Heimatbesuches mit Katharina zu treffen Damit nicht genug Eine ziemlich unpassende Krankheit zwingt ihn, ihre Dienste als rztin in Anspruch zu nehmen So kehrt der Papst inkognito in das Haus seiner Schwester zurck und hchst unterschiedliche Standpunkte prallen aufeinander Doch auch noch andere berraschungen warten auf seine Heiligkeit Er muss sich nicht nur mit der Tatsache auseinandersetzen, dass Florian, der ebenso gebildete, wie liebenswrdige Stiefsohn von Katharina, homosexuell ist, auch seine Freunde aus Jugendtagen haben erstaunliche Ansichten Warum kmpft sein ehemaliger Freund Clemens bei den Kirchenreformern und warum steht auch seine ehemalige Jugendfreundin Erika auf Seite der Reformer Lngst vergessene Gedanken und Gefhle kommen in ihm hoch Ist Rom wirklich so weit weg von der Wirklichkeit und was ist die Wirklichkeit

    • Best Read [Brigitte Teufl-Heimhilcher] ☆ Die andere Schwester des Papstes || [Science Fiction Book] PDF ↠
      308 Brigitte Teufl-Heimhilcher
    • thumbnail Title: Best Read [Brigitte Teufl-Heimhilcher] ☆ Die andere Schwester des Papstes || [Science Fiction Book] PDF ↠
      Posted by:Brigitte Teufl-Heimhilcher
      Published :2019-03-21T02:28:39+00:00

    About "Brigitte Teufl-Heimhilcher"

    1. Brigitte Teufl-Heimhilcher

      Brigitte Teufl-Heimhilcher Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die andere Schwester des Papstes book, this is one of the most wanted Brigitte Teufl-Heimhilcher author readers around the world.

    503 thoughts on “Die andere Schwester des Papstes”

    1. Die Ärztin Katharina ist bekannt für ihren Sturkopf, ihre nicht immer diplomatischen Aussagen sowie für ihre Kochkünste. Ihre Patchwork-Familie hat sie fest im Griff. Tochter Juliane studiert Jus, ihr Stiefsohn Florian studiert in London und mit Axel, ihrem zweiten Ehemann, führt sie eine liebevolle, aber eher unaufgeregte Ehe. Auch um ihre Schwester Maria kümmert sie sich immer wieder. Maria ist Nonne in einem Kloster in ihrer Nähe.Genau hier beginnt aber auch schon das Familiendrama! Ni [...]


    2. Ärztin Katharina ist das weibliche Oberhaupt einer Patchworkfamilie mit unehelicher Tochter und schwulem Stiefsohn. Ihre Schwester ist Nonne in einem nahegelegenen Kloster und die beiden haben regelmäßigen Kontakt. Anlässlich des bevorstehenden Besuches des Papstes in Deutschland findet ein junger gewitzter Reporter heraus, dass sie zudem die Schwester des aktuellen Papstes ist, die weder bei der Amtseinführung noch zu einem anderen offiziellen Ereignis je erwähnt worden wäre. Begründet [...]


    3. Es ist ja nicht üblich, sich gedanklich mit der Familie und dem Privatleben des Papstes zu befassen, daher finde ich den Ansatz gut, seine nur allzu menschlichen Fehler und Schwächen zu thematisieren. Die Geschichte ist fiktiv, denn einen Papst, der aus dem Waldviertel stammt, gibt es nicht wirklich - die Pfarrerinitiative und andere Reformbewegungen allerdings schon, ebenso wie die abgehobenen, eitlen Kleriker im Vatikan und in Österreich. Es wird zugejubelt und schön geredet, aber an den M [...]


    4. Meine Meinung:Als ich das Buch bekommen hatte, wollte ich nur mal kurz reinschauen und es dann zum späteren Lesen zur Seite legen. Das ist mir nicht gelungen. Ich fand die Geschichte so fesselnd und interessant und im Nu hatte ich das Buch dann durchgelesen.Mir hat es wirklich Spaß gemacht, wie Katharina immer mit ihrem Bruder, dem Papst gestritten äh diskutiert hat. Denn ich bin mit ihr einer Meinung und steckte wirklich mittendrin in der Geschichte. Man stelle es sich auch einmal vor, der B [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *