Steve Jobs Die autorisierte Biografie des Apple Gr nders Macintosh iMac iPod iTunes iPhone iPad Steve Jobs hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple sthetik und Aura gegeben Wo Bill Gates f r solide Alltagsarbeit steht ist der Mann aus San Franci

  • Title: Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers
  • Author: Walter Isaacson
  • ISBN:
  • Page: 282
  • Format:
  • Macintosh, iMac, iPod, iTunes, iPhone, iPad Steve Jobs hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple sthetik und Aura gegeben Wo Bill Gates f r solide Alltagsarbeit steht, ist der Mann aus San Francisco die Stilikone des IT Zeitalters, ein begnadeter Vordenker, der kompromisslos seiner Idee folgt Genial und selbstbewusst hat er trotz konomischer und pers nlicher Krisen den Apfel mit Biss Bite zum Synonym f r Innovation und Vision gemacht Doch wer ist dieser Meister der Inszenierung, was treibt ihn Walter Isaacson gewann das Vertrauen des Apple Chefs und konnte als erster Biograf w hrend der langj hrigen Recherchen auf seine uneingeschr nkte Unterst tzung ebenso bauen wie auf die seiner Familie, seiner Weggef hrten und auch der Kontrahenten Entstanden ist das Buch ber Steve Jobs und sein Unternehmen nicht nur f r Apple Fans Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugef gt wird.

    Steve Jobs Jobs died at his Palo Alto, California, home around p.m on October , , due to complications from a relapse of his previously treated islet cell pancreatic neuroendocrine tumor, which resulted in respiratory arrest He had lost consciousness the day before and died When Did Steve Jobs Die And What Were His Last Words Harvard Health reports that Steve Jobs died on October , , almost exactly eight years after his cancer was discovered incidentally on a CT scan of his kidneys the pancreas is near the Steve Jobs Starting Apple, Family Death Biography The iconic Steve Jobs co founded Apple Computers with Steve Wozniak and led the company to pioneer a series of revolutionary technologies, including the iPhone and iPad Learn at Biography. How Did Steve Jobs Die ibtimes Apple co founder and long time CEO Steve Jobs died of a pancreatic tumor and respiratory arrest, according to his death certificate A copy of Jobs death certificate obtained from the Santa Clara County Public Health Department in San Jose, California states Apple s Steve Jobs dies YouTube Oct , Apple s Steve Jobs dies after a battle with pancreatic cancer CNN s Erin Burnett and Dr Sanjay Gupta report. Steve Jobs regretted trying to beat cancer with Oct , Steve Jobs died regretting that he had spent so long attempting to treat his cancer with alternative medicine before agreeing to undergo surgery, his biographer has disclosed In spite of pleas from family and friends, he tried to cure himself through acupuncture sessions, drinking special fruit juices, visiting spiritualists and using other treatments he found on the internet. Steve Jobs How to live before you die TED Talk At his Stanford University commencement speech, Steve Jobs, CEO and co founder of Apple and Pixar, urges us to pursue our dreams and see the opportunities in life s setbacks including death itself. VeganThink Dr John McDougall Explains the Death of Steve Jan , VeganThink Dr John McDougall Explains the Death of Steve Jobs Interpreting reports of Jobs s skin and eyes turning yellow and orange in his twenties as proof of the obstruction of the bile ducts and the early onset of the deadly pancreatic cancer that veganism somehow kept at bay for an astounding years. FACT CHECK Steve Jobs Deathbed Speech snopes Nov , Apple co founder Steve Jobs left behind a deathbed essay about how the non stop pursuit of wealth will only turn a person into a twisted being, just like me In November , a rumor began Laurene Powell Jobs Steve Jobs s death Powell Jobs inherited the Steven P Jobs Trust, which as of May had a .% stake in The Walt Disney Company worth approximately . billion, and . million shares of Apple Inc As of , Powell Jobs and her family are

    • ↠ Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers || ✓ PDF Download by ↠ Walter Isaacson
      282 Walter Isaacson
    • thumbnail Title: ↠ Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers || ✓ PDF Download by ↠ Walter Isaacson
      Posted by:Walter Isaacson
      Published :2019-03-18T12:21:41+00:00

    About "Walter Isaacson"

    1. Walter Isaacson

      Walter Isaacson Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers book, this is one of the most wanted Walter Isaacson author readers around the world.

    630 thoughts on “Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers”

    1. Ich habe das Buch spannend empfunden wie einen Krimi.Es erzählt in einem sehr gut lesbaren Stil wie Steve Jobs das Unternehmen Apple aufgebaut hat. Welche Vision dahinter stand und welche Ziele er dabei verfolgte.Gleichzeitig gibt es aber auch einen sehr tiefen Einblick in den Menschen Steve Jobs, der hinter dem Visionär stand.Leider muss man hier erkennen, dass eigentlich nur ein Wort passend ist, ihn zu beschreiben, das ich hier aber nicht nennen möchte. Schockierend, dass ein Unternehmer g [...]


    2. Ich habe schon kurz nach der Herausgabe dieses Buch in englischer Sprache in den USA gekauft und war damals schon beeindruckt. Jetzt mal die deutsche Version zu Weihnachten bei für einen Schnäppchenpreis erstanden.Die Übersetzung hält sich sehr gut ans Original und hört sich locker herunter. Wie bei eigentlich allen Hörbüchern kann man diese nicht in einem Stück hören, da die Informationen in einer großen Menge kommen die man selber nicht beeinflussen kann. Der Sprecher gibt das ja vo [...]


    3. Steve Jobs war ein großartiger Mann, ein Visionär, ohne den wir heute viele Dinge nicht in der Perfektion erleben könnten.Leider finde ich die Biographie sehr anstrengend zu lesen: es ist zu lang, es gibt viele verwirrende Zeitsprünge und effektiv zu viele Personen, von denen erzählt wird.Es ist sicherlich schwer, einen so bemerkenswerten Mann optimal darzustellen, doch es gibt andere Autoren, die es besser hinbekommen haben (z.B. Ashlee Vance mit der Elon Musk Biographie).Trotzdem kann ich [...]


    4. Als nicht Apple Nutzer und ohne wirkliches Vorwissen über Steve Jobs muss ich sagen, das das Buch unheimlich informativ ist. Es ist vielleicht ein wenig viel der lobeshymne auf diese Person. Zum Teil wiederholen sich diverse Themen/Informationen mehrfach, daher schlaucht das Hörbuch gelegentlich. Die Erzählerstimme ist sehr angenehm.


    5. Habe zwar noch knapp 100 Seiten vor mir, aber ich kann schon jetzt sagen, dass das Buch herrlich erfrischend und durchweg spannend geschrieben ist. Jobs wird hier so durchleuchtet, dass sein "mieser" Charakter ungeschont dargelegt wird. Dabei kommt aber auch die Geschichte Apples, die ich damals teilweise mitverfolgen konnte, so ausführlich geschildert, nicht zu kurz, wie es zu einer Biografie passt. Für mich ist dieses Buch sehr, sehr lesenswert und kurzweilig geschrieben, so dass ich das Buc [...]


    6. Für jeden Fan der Apple Produkte ein Must-Read! Steve Jobs war seiner Zeit voraus, vielleicht gerade weil er wie in seiner Biographie beschrieben, oftmals ein schwieriger Mensch war, war er doch großartig darin, alles aus seinen Mitmenschen herauszuholen. Seine Arbeit hat uns alle beeinflusst, sei es durch Pixar-Filme oder die Apple-Produkte.


    7. Vielleicht etwas unüblich, aber hier schon das Gesamtfazit für die Steve Jobs Biographie: Einfach nur Toll, toll.Wie soll es auch anders sein, dieses Buch (habe die Kindle-Version gelesen) spielt primär den Lebensverlauf des Gründers von Apple, den Pionier der IT, Steve Jobs. Auch wenn die berufliche Karriere Jobs im Mittelpunkt steht, kann der Autor auch mit immer wiederkehrenden Einschüben aus dem Privatleben überzeugen. Durch den chronologischen Aufbau beginnt alles mit der Geburt und s [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *