Diversity Management Unsichtbare Potenziale f rdern Die Auflage finden Sie unter ISBN oder ISBN

  • Title: Diversity Management - Unsichtbare Potenziale fördern
  • Author: Christine Kuhn-Fleuchaus
  • ISBN: 3938062479
  • Page: 181
  • Format:
  • Die 3 Auflage finden Sie unter ISBN 10 3941417061 oder ISBN 13 978 3941417069

    • ✓ Diversity Management - Unsichtbare Potenziale fördern || Æ PDF Download by ✓ Christine Kuhn-Fleuchaus
      181 Christine Kuhn-Fleuchaus
    • thumbnail Title: ✓ Diversity Management - Unsichtbare Potenziale fördern || Æ PDF Download by ✓ Christine Kuhn-Fleuchaus
      Posted by:Christine Kuhn-Fleuchaus
      Published :2019-04-21T20:51:21+00:00

    About "Christine Kuhn-Fleuchaus"

    1. Christine Kuhn-Fleuchaus

      Christine Kuhn-Fleuchaus Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Diversity Management - Unsichtbare Potenziale fördern book, this is one of the most wanted Christine Kuhn-Fleuchaus author readers around the world.

    460 thoughts on “Diversity Management - Unsichtbare Potenziale fördern”

    1. wie Herr Bambach und seine Kollegin hier ein komplexes Instrument in die Trivialität führen. Ich habe das Buch im Zusammenhang mit meiner Abschlussarbeit gelesen und genutzt. Mein Fazit: Die Autoren verstehen es keines Wegs die Oberflächlichkeit der Ökonomie bzw. hier Sozialökonomie auch nur im Ansatz zu dekonstruieren. Ohne jeglichen wissenschaftstheoretischen Hintergrund beschreiben sie Gleichstellung und Vielfalt auf Grundschulniveau. Nicht nur lässt die sprachliche Aufmachung zu wünsc [...]


    2. Diversity ist ein elementares Management-Instrument für die langfristige Überlebensstrategie von Unternehmen - und öffentlicher Einrichtungen . Zu diesem Schluss gelangen die Autoren Christine Kuhn-Fleuchaus und Marco Bambach in ihrem Buch Diversity Management - Unsichtbare Potenziale" fördern. Während große Unternehmen diesen Ansatz bereits seit längerem einführen, wird Diversity nun auch schrittweise in öffentlichen Einrichtungen umgesetzt. Die Autoren beleuchten das Konzept Diversity [...]


    3. Der relativ neue Management-Ansatz "Diversity", der Umgang mit der Verschiedenheit von Mitarbeitern, wirft in deutschen Führungsetagen einige Fragen auf: Braucht man das überhaupt? Ist das nicht wieder ein Trend aus Amerika? Und: Setzen wir Diversity Management bei uns nicht bereits um? Christine Kuhn-Fleuchaus und Marco Bambach versichern: Ja, ja und ja. Unter dem Titel "Diversity-Management - Unsichtbare Potenziale fördern" zeigen sie detailreich und mit dem Fokus auf Non-Profit-Unternehmen [...]


    4. Endlich mal konstruktive Ideen, wie Mitarbeiter im Pflege- und Sozialbereich gefördert werden können. Gerade in der angespannten Wettbewerbssituation kann Diversity Management helfen, den kleinen entscheidenden Tick voraus zu sein. Eine sehr gute Einführung ins Thema, logisch aufgebaut und klar. In diesem Bereich können wir sehr gut von der Privatwirtschaft lernen - nach der Umfrage von Kuhn-Fleuchaus und Bambach gibt es hier noch viel Potenzial bei Caritas und AOK.


    5. Ich war neugierig und habe mir das Buch gekauft, weil ich mir die "Wunderwaffe" Diversity mal näher anschauen wollte. Die Einleitung fand ich recht lang, jedoch interessant. Das Buch zeigt sehr gut, dass wir in sozialen Unternehmen einen besonderen Bedarf an dem intelligenten Umgang mit unseren Mitarbeitern haben. Am Ende gibt es Tipps, von denen ich einige umsetzen kann. Insgesamt einige Längen, aber ein sehr brauchbarer Ratgeber zum Thema Diversity.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *