Salztr nen Kriminalromane im GMEINER Verlag Ein mysteri ser Autounfall im Emmental nahe Bern Hans B hler K seeink ufer der Gro handelsfirma Moloko prallt ungebremst an einen Baum und stirbt Privatdetektiv Heinrich M ller der von einer Versi

  • Title: Salztränen (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)
  • Author: Paul Lascaux
  • ISBN: 3899777573
  • Page: 399
  • Format:
  • Ein mysteri ser Autounfall im Emmental nahe Bern Hans B hler, K seeink ufer der Gro handelsfirma Moloko , prallt ungebremst an einen Baum und stirbt.Privatdetektiv Heinrich M ller, der von einer Versicherung mit der Untersuchung des Falls beauftragt wird, macht sich auf den Weg in das abgelegene Tal Dort lernt er die Ethnologiestudentin Lucy kennen, die Feldstudien bei Schweizer Ureinwohnern betreibt und sich schon bald als gl nzende Partnerin bei den Ermittlungen erweist Mit Scharfsinn und Intuition kommen die beiden einem dunklen Geheimnis auf die Spur, das tief in der Vergangenheit des idyllischen Tals vergraben liegt.

    • Free Read [Fiction Book] Ý Salztränen (Kriminalromane im GMEINER-Verlag) - by Paul Lascaux ↠
      399 Paul Lascaux
    • thumbnail Title: Free Read [Fiction Book] Ý Salztränen (Kriminalromane im GMEINER-Verlag) - by Paul Lascaux ↠
      Posted by:Paul Lascaux
      Published :2019-08-17T20:32:32+00:00

    About "Paul Lascaux"

    1. Paul Lascaux

      Paul Lascaux Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Salztränen (Kriminalromane im GMEINER-Verlag) book, this is one of the most wanted Paul Lascaux author readers around the world.

    586 thoughts on “Salztränen (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)”

    1. Sehr schöne Stimmungen aus dem Ländlichen Umfeld. Spannung kam bei mir nur an den wenigsten Stellen im Buch auf.Was mich aber ärgert ist, dass man für ein elektronisches Buch bezahlt und dann bekommt man einen Text in dem alle paar Seiten die Textgrösse ändert von ganz klein zu gross. Und das ist kein stilistisches Mittel.


    2. Der private Ermittler mit eigener Detektei Heinrich Müller wird von einer Versicherung ins Emmental gerufen. Hier ist ein Milcheinkäufer bei einem Unfall (oder Mordanschlag?) in seinem Auto verbrannt. In einem Gasthof im Kurzgraben, in Kurzenau an der Kurzen beginnt er seine Nachforschungen bei den einheimischen Milchbauern. Schon bald schließt sich ihm die junge Nicole "Lucy" Himmel an, die sich derzeit in diesem Landstrich mit ethnologischen Forschungen beschäftigt und im Lokal bedient. Al [...]


    3. Das Buch war leider eines der schlechtesten, das ich seit langem gelesen habe. Die Geschichte ist von vorne bis hinten überhaupt nicht stimmig, geschweige denn spannend oder logisch. Am Schluss wird lediglich aufgeklärt wer der Mörder ist und was sein Motiv war, aber überhaupt nicht wie er die Morde geplant/durchgeführt hat. Sollte das nicht mit unter das Wesentliche in einem Krimi sein?! Hier entstand eher der Eindruck, dass der Autor zwanghaft noch ein paar Leichen generieren wollte ohne [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *