Jahrbuch Nachhaltige konomie im Brennpunkt Wachstum Das Jahrbuch wendet sich an alle WissenschaftlerInnen PolitikerInnen LehrerInnen Studierende Fachleute in der Verwaltung und informiert LeserInnen in der Zivilgesellschaft die am Diskurs ber die

  • Title: Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie: im Brennpunkt Wachstum
  • Author: Holger Rogall
  • ISBN: 389518957X
  • Page: 200
  • Format:
  • Das Jahrbuch wendet sich an alle WissenschaftlerInnen, PolitikerInnen, LehrerInnen, Studierende, Fachleute in der Verwaltung und informiert LeserInnen in der Zivilgesellschaft, die am Diskurs ber die Entwicklung und Durchsetzung einer nachhaltigen Wirtschaftslehre interessiert sind und sich daf r engagieren Hierbei beruht das Jahrbuch auf den Kernaussagen des Netzwerks Nachhaltige konomie Die Nachhaltige konomie wird als konomische Theorie der Nachhaltigkeit unter der Ber cksichtigung der transdisziplin ren Grundlagen definiert Sie f hlt sich einer starken Nachhaltigkeit verpflichtet, welche die Grenzen der nat rlichen Tragf higkeit anerkennt Das Jahrbuch konzentriert sich auf den Einfluss der konomie auf eine Nachhaltige Entwicklung und ihre sozial kulturellen, kologischen und konomischen Dimensionen Inhaltsverzeichnis A VorwortB BrennpunktHans Christoph Binswanger, Ingomar Hauchler, Holger RogallEnde des WachstumsparadigmasC Trends der globalen HerausforderungenD ThemenkomplexeTeil 1 Alternativen der Nachhaltigen konomie zur traditionellen konomie Eberhard Umbach, Holger RogallNachhaltigkeit Konkretisierung eines kontroversen Begriffes Hansj rg Herr, Holger RogallVon der Traditionellen zur Nachhaltigen konomieTeil 2 WachstumsdiskussionHans Christoph BinswangerDie Wachstumsspirale Geld, Energie, Imagination in der Dynamik des MarktprozessesMartin J nicke Green Growth Vom Wachstum der ko Industrie zum nachhaltigen WirtschaftenHolger RogallNachhaltigkeitsparadigma wirtschaftliches WachstumTeil 3 Ethik und MenschenbildFelix EkardtEthische Fragen einer nachhaltigen konomieWolf Dieter Hasenclever kologischer Humanismus Zur Grundlage einer Ethik der Nachhaltigen konomie Teil 4 Institutionelle Perspektiven, neue Instrumente und MesssystemeIngomar HauchlerInstitutionelle Reformen f r eine Nachhaltige konomieGerhard ScherhornDie Marktwirtschaft passt noch nicht zur Nachhaltigen EntwicklungMichael M llerEssentials einer nachhaltigen MarktwirtschaftJerzy SleszynskiIndicators for Sustainable DevelopmentTeil 5 Globale Aspekte einer Nachhaltigen konomieJ rgen Kopfm llerDie globale Dimension der Nachhaltigen konomieNina V MichaelisDer Weg zu einem globalen Ordnungsrahmen f r nachhaltige EntwicklungTeil 6 Handlungsfelder der Nachhaltigen konomieKarl KollmannVerbraucher, Verbraucherpolitik und NachhaltigkeitSilke BustamanteCorporate Social Responsibility der Beitrag von Unternehmen zur NachhaltigkeitE AnhangLangfassung der Kernaussagen der Nachhaltigen konomie konomikAutoren und Herausgeber

    • [PDF] Download ↠ Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie: im Brennpunkt Wachstum | by ☆ Holger Rogall
      200 Holger Rogall
    • thumbnail Title: [PDF] Download ↠ Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie: im Brennpunkt Wachstum | by ☆ Holger Rogall
      Posted by:Holger Rogall
      Published :2019-02-12T12:27:54+00:00

    About "Holger Rogall"

    1. Holger Rogall

      Holger Rogall Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie: im Brennpunkt Wachstum book, this is one of the most wanted Holger Rogall author readers around the world.

    901 thoughts on “Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie: im Brennpunkt Wachstum”

    1. Bereits 1972 hat der Club of Rome die Grenzen des Wachstums erkannt und ist immer noch nicht in allen Köpfen, Unternehmen und Regierungen angekommen. Dabei stehen mitten in einer multiplen Krise, die bald unkontrollierbar wird!In diesem Jahrbuch werden jedoch nicht nur die Probleme aufgezeigt, die wir schon so lange kennen, sondern auch Lösungsansätze, die die Zukunft, nicht ganz so pessimistisch darstellen lassen.Warum sind wir eigentlich so auf Wachstum fixiert? Damit lässt sich nicht Wohl [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *