Der Links Staat P Wie aus einem Rechtsstaat ein Links Staat wurdeBeschleichen auch Sie mitunter Zweifel ob wir tats chlich noch in einem Rechtsstaat leben Vielleicht liegt das daran dass aus unserem Rechtsstaat l n

  • Title: Der Links-Staat
  • Author: Christian Jung
  • ISBN: 3864453690
  • Page: 392
  • Format:
  • P Wie aus einem Rechtsstaat ein Links Staat wurdeBeschleichen auch Sie mitunter Zweifel, ob wir tats chlich noch in einem Rechtsstaat leben Vielleicht liegt das daran, dass aus unserem Rechtsstaat l ngst ein Links Staat geworden ist Ein allzu simples Wortspiel Keineswegs, denn Die linksextreme Antifa erf hrt vielf ltige Unterst tzung durch den Staat, sowohl finanziell als auch logistisch, und das alles finanziert mit Steuergeldern und verdeckten Kapitaltransfers Nach jahrelangen und aufwendigen Recherchen pr sentieren Christian Jung und Torsten Gro eindrucksvolle Hintergrundinformationen Sie nennen Zahlen, Daten und Fakten und sie nennen Namen, die Namen derer, die die linksextremen Strukturen f rdern.Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gef rdert wirdWas bei den Rechercheergebnissen und der Auswertung von Insider Informationen besonders erschreckt Die demokratischen Parteien SPD, Gr ne und Linke unterst tzen linksextremistische und gewaltbereite Gruppen Mittlerweile haben sich selbst Teile von FDP, CDU und CSU Antifa B ndnissen verschrieben Stadt Stasi berwacht unliebsame B rgerWussten Sie, dass es in M nchen eine Art Stadt Stasi gibt, die direkt dem Oberb rgermeister unterstellt ist und die ohne jegliche Rechtsgrundlage Daten und Fotos von politisch unkorrekten Personen sammelt und speichert dass diese Stadt Stasis auch in anderen deutschen St dten entstehen dass Linksextremisten zur paramilit rischen Ausbildung ins Ausland reisen, um sich auf den bewaffneten Kampf in Deutschland vorzubereiten dass eine K mpferin der Antifa Verfassungsrichterin wurde dass linke Aktivisten offen den Volkstod der Deutschen propagieren dass die Polizei Veranstaltungen sch tzen muss, bei denen der Stra enkampf gelehrt wird dass ein mit ffentlichen Geldern gef rdertes Caf , ein Szenetreff linksextremistischer und gewaltbereiter Kreise, Anleitungen f r Brandanschl ge verbreitet dass linke Aktivisten massenhaft illegale Ausl nder nach Deutschland einschleusen und sich daf r gegenseitig mit staatlich finanzierten Preisen berh ufen u v m Die Helfershelfer in Politik und MedienErfahren Sie, wie die staatliche Unterst tzung linksradikaler Organisationen in der Praxis funktioniert Informieren Sie sich ber die kaum bekannten Querverbindungen, die zwischen dem Linksextremismus und F hrungskr ften aus Politik und Verwaltung, steuerfinanzierten Stiftungen und den ffentlich rechtlichen Medien bestehen.Die Autoren stellen Vordenker, Protagonisten und Unterst tzer der linksextremen Szene in Deutschland vor Au erdem werden theoretische Grundlagen, die Strategie und das taktische Vorgehen der Antifa und ihrer Helfershelfer beleuchtet.

    • [PDF] ë Free Download ✓ Der Links-Staat : by Christian Jung ↠
      392 Christian Jung
    • thumbnail Title: [PDF] ë Free Download ✓ Der Links-Staat : by Christian Jung ↠
      Posted by:Christian Jung
      Published :2019-08-15T15:55:24+00:00

    About "Christian Jung"

    1. Christian Jung

      Christian Jung Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Links-Staat book, this is one of the most wanted Christian Jung author readers around the world.

    552 thoughts on “Der Links-Staat”

    1. Man ist geneigt das Buch nicht weiter zu lesen weil es einen Herzschmerz verursacht wie man Deutschland in letzten Jahren dem Sozialismus preisgegeben hat


    2. Das Buch setzt sich zum Ziel, die Vernetzungen zwischen linken Organisationen, etablierten Parteien, öffentlichen Einrichtungen und Behörden in Zusammenhängen darzustellen. Dabei nimmt München die Rolle eines Paradebeispiels ein, was die Offenlegung entsprechender Umstände und Machenschaften angeht. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass Christian Jung, einer der beiden Autoren, jahrelang in der kommunalen Ausländerbehörde der bayerischen Landeshauptstadt als Beamter tätig war und daher [...]


    3. Unglaublich wie sich Menschen ohne berufliche Perspektive durch Massenmanipulation am Steuersäckel laben und gutmütige Bürger für dumm verkaufen wollen. Für alle, die hohe Steuerlasten zu tragen haben und sich schon immer wundern warum die Politik noch höhere Steuereinnahmen braucht.Ein Leitfaden für alle, die das Palaver der Politiker nicht mehr hören können.


    4. Das Buch fesselt den Leser, von der ersten, zur letzten Seite. Viele Fakten zum Thema mit Quellenangaben. Gutes Buch. Toll.


    5. Dies ist nicht einfach ein Buch über Linksextremismus. Hin- und hergerissen zwischen Staunen und blankem Entsetzen habe ich das Buch "Der Links-Staat" fast nicht beiseitelegen können. Begeisterst hat mich insbesondere, dass die ideologischen Grundlagen nicht nur anschaulich erklärt, sondern deren Anwendung im deutschen Polit-Alltag nachgewiesen wird. Ich muss zugeben, dass ich so manche Bezeichnung der Autoren zunächst als übertrieben empfand (wie etwa das Wort "Stadt-Stasi"). Doch spätest [...]


    6. Ich dachte schon dass es schlimm ist und immer schlimmer wird. Aber die Zersetzung des Staates und der Gesellschaft durch extreme Linke (und dümmliche Grüne) ist sehr, sehr weit fortgeschritten, wie hier eindrucksvoll und gut recherchiert dargestellt wird. Es wird auch nicht mehr lange dauern, dann werden die Leser und Käufer solcher Bücher ausgegrenzt werden. Schon heute gilt man in meinen Bekanntenkreis entweder als Nazi oder bestenfalls als Depp wenn man Bücher aus dem Kopp-Verlag kauft. [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *