Ethnographie der Geh rlosen Kultur Kommunikation Gemeinschaft Kultur und soziale Praxis Weltweit verstehen sich viele Geh rlose einer globalen Gemeinschaft einer l nder bergreifenden Deaf Nation zugeh rig Trotz der Heterogenit t ihres Lebensalltags und der Nutzung verschiedener Geb rd

  • Title: Ethnographie der Gehörlosen: Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft (Kultur und soziale Praxis)
  • Author: Anne C. Uhlig
  • ISBN: 3837617939
  • Page: 175
  • Format:
  • Weltweit verstehen sich viele Geh rlose einer globalen Gemeinschaft, einer l nder bergreifenden Deaf Nation , zugeh rig Trotz der Heterogenit t ihres Lebensalltags und der Nutzung verschiedener Geb rdensprachen haben sie eines gemeinsam die prim r visuelle Wahrnehmung, die eine g nzlich andere Kulturproduktion und Sozialisierung als in der h renden Mehrheitsgesellschaft bewirkt In der Tradition einer klassischen ethnologischen Monographie beschreibt Anne C Uhlig verschiedene Aspekte geh rloser Ethnizit t, visueller Kultur, geh rloser Verwandtschaft und geb rdensprachiger Benennungssysteme Dabei wird die kulturelle Auswirkung von Oralit t und Signalit t ebenso diskutiert wie Literatur in Geb rdensprache oder das Konzept der Deafhood Ihre Studie beleuchtet au erdem Begegnungspraktiken, Festzyklen sowie Status und Prestigeerwerb am Beispiel der deutschen Geh rlosengemeinschaft.

    • Best Read [Anne C. Uhlig] ☆ Ethnographie der Gehörlosen: Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft (Kultur und soziale Praxis) || [Science Fiction Book] PDF Ù
      175 Anne C. Uhlig
    • thumbnail Title: Best Read [Anne C. Uhlig] ☆ Ethnographie der Gehörlosen: Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft (Kultur und soziale Praxis) || [Science Fiction Book] PDF Ù
      Posted by:Anne C. Uhlig
      Published :2019-03-20T00:18:55+00:00

    About "Anne C. Uhlig"

    1. Anne C. Uhlig

      Anne C. Uhlig Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ethnographie der Gehörlosen: Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft (Kultur und soziale Praxis) book, this is one of the most wanted Anne C. Uhlig author readers around the world.

    402 thoughts on “Ethnographie der Gehörlosen: Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft (Kultur und soziale Praxis)”

    1. Dieses Buch ist für alle, die mit Gehörlosen leben und arbeiten, unbedingt zu lesen. Wissentschaftlich und zugleich lmit viel Leidenschaft und Liebe geschrieben, ein Plaidoyer für den Erhalt und die Wertschätzung der Gehörlosenkultur, insbesondere der Gebärdensprache. Das Beste zur Zeit in der Fachliteratur zum Thema Gehörlosenkultur in deutscher Sprache, denn die Autorin ist in sie eingetaucht und ist ein Teil von ihr geworden, ohne den wissenschaftliche nabstand zu verleieren. In franz [...]


    2. Wer noch keine Ahnung von Gehörlosen und ihr Verständnis hat MUSS dieses Buch einfach haben! Es ist ein tolles Buch, dass jedes Thema anspricht über Geschichte bis ins Jetzt!


    3. In diesem Buch wird die Perspektive gehörloser Menschen genauso vorgestellt wie jene der Hörenden. Zugleich geht es um diese Schnittstelle und um Personen, die in beiden Kulturen daheim sind.



    4. Es gibt bisher keine vergleichbare Literatur zu diesem Thema, deshalb würde ich dieses Buch all denen weiterempfehlen, die sich mit dem Leben Gehörloser oder Schwerhöriger Menschen aseinander setzen möchten. Wer allerdings Gebärdenspache lernen möchte, der ist bei diesem Buch falsch.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *