Fu ball Kleine Philosophie der Passionen Zwei Fu ballfans und aktive Fu ballspieler dribbeln hier mit Worten schie en mit Geschichten Tore und versuchen sich und dem Rest der Welt zu erkl ren warum der Fu ball die Welt f r sie bedeutet Joh

  • Title: Fußball Kleine Philosophie der Passionen
  • Author: Johannes Dräxler
  • ISBN: 3831261784
  • Page: 164
  • Format:
  • Zwei Fu ballfans und aktive Fu ballspieler dribbeln hier mit Worten, schie en mit Geschichten Tore und versuchen sich und dem Rest der Welt zu erkl ren, warum der Fu ball die Welt f r sie bedeutet Johannes Dr xler liebt den eleganten Fu ball, wie ihn die Brasilianer spielen Harald Braun spielt im offensiven Mittelfeld und verteidigt die deutschen Fu balltugenden Die Freunde erz hlen von ihren Mannschaften, magischen Momenten, gekr nt von unvergessenen Toren Sie fragen sich Warum Fu ball ein Spiel ist, bei dem 22 Mann hinter dem Ball herjagen und zum Schluss Deutschland doch nicht mehr gewinnt Harald Wir haben keine andere Wahl, wir sind mit Fu ball aufgewachsen Johannes Wir k nnten ja auch Nein sagen Harald Dann tu s doch Johannes Ich will aber nicht Fu ball ist meine freie Entscheidung

    • [PDF] Download ✓ Fußball Kleine Philosophie der Passionen | by ↠ Johannes Dräxler
      164 Johannes Dräxler
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Fußball Kleine Philosophie der Passionen | by ↠ Johannes Dräxler
      Posted by:Johannes Dräxler
      Published :2019-01-03T10:00:01+00:00

    About "Johannes Dräxler"

    1. Johannes Dräxler

      Johannes Dräxler Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Fußball Kleine Philosophie der Passionen book, this is one of the most wanted Johannes Dräxler author readers around the world.

    352 thoughts on “Fußball Kleine Philosophie der Passionen”

    1. Richtig gutes Hörbuch über den Fußball im allgemeinen. Zwar haben die beiden Protagonisten auch ihren Lieblingsverein den sie immer mal wieder in den Himmel heben aber eben nicht wie sonst üblich die Bayern, Dortmund oder ein sonstiger Modeverein sondern Eintracht Frankfurt, Alemannia Aachen, TSV 1860 München und St. Pauli. Geredet wird über alles was Fußball betrifft von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga und über die eigenen Erfahrungen mit dem runden Leder aus der Sicht der [...]


    2. Johannes Dräxler und Harald Braun, beides Journalilisten und der „schönsten Nebensache der Welt“ verbunden, haben in Ihrem Buch „Fussball – Kleine Philosophie der Passionen“ den Versuch unternommen zu erklären, warum der Fussball die Welt für Sie bedeutet.Dies geschieht in insgesamt 18 Episoden, in denen der Leser zunächst erfährt, wie man Anhänger seines Vereines wird („Man sucht sich keinen Verein aus . Der Verein wird einem gegeben“ – Episode: Wie der Löwe in unser Hau [...]


    3. Anläßlich des Fußball-WM-Taumels konnte ich nicht anders, als auch einmal ein Buch über die immer noch beliebteste Sportart der letzten Jahrzehnte zu lesen.Abgesehen davon ist die Reihe "Kleine Philosophie der Passionen" ohnehin ein Kleinod unter der verlegerischen Leistungen der Neuzeit!Hier beschreiben also zwei Fans und aktive Spieler abwechselnd, was die Faszination am Fußball ausmacht - so lebendig, daß man auch als absoluter Laie schmunzeln darf. Und so humorvoll, daß man zu versteh [...]


    4. Dieser tiefe Einblick in die männliche Fußballseele ist vor allem dem Teil der Menschheit zu empfehlen, die jeden Samstag zur besten Ran-Zeit kopfschüttelnd auf das blicken, was sich in ihrem Wohnzimmer abspielt: den Frauen. Denn dieses Buch ist Unterhaltung pur, wenn der Angetraute mal wieder nicht ansprechbar ist, nur weil ein paar Jungs in kurzen Hosen einem Ball nachjagen.


    5. Die Geschichten von Harald Braun reichen durchaus an Hornby heran, zumal sie seinem Stil sehr ähnlich sind.Dräxler ist zwar auch unterhaltsam, ein doppelter fauxpas in der Geschichte "Gurkenspiele ohne Ende" (Schumacher griff 1986 daneben, Briegel heißt Hans-Peter) fällt jedoch sofort jedem Fußballfan auf und stellt die Kompetenz des Eintracht-Fans in Frage. Dies mag zwar spitzfindig scheinen, in einem Buch, das jedoch von Datailwissen, welches eigentlich unnütz ist, aber genau den gewüns [...]


    6. Großes vorgehabt und grandios gescheitert. Nichts Geringeres als ein Buch über die Passion Fußball sollte das sein, und was ist es:ein Buch über Johannes Dräxler und Harald Braun.Nicht uninteressant, zugegeben, aber weit, weit vom internationalen Referenzstandard der Fußballbücher, Nick Hornby's "Fever Pitch", entfernt.Abgesehen von fachlichen Mängeln, die einfach nicht passieren dürfen, wen interessiert der Freizeit-Wochenplan von Harald Braun wirklich, und sei er noch so voll mit Fuß [...]


    7. Was ich noch nie so richtig in Worte fassen konnte die Faszination des Fußballs hier wird sie beschrieben ich hab das Buch auch meiner Freundin gegeben, sie hats gelesen und hat es gern gelesen, ist ja zudem auch sehr amüsant sie ist jetzt St. Pauli Fan, naja, sie weiß jetzt, daß es den FC St.Pauli gibt. Ich glaub, sie versteht mich jetzt ein bißchen besser ein bißchen



    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *