Mode Jahre Kost me Trends Stile Designer Faszination ModeKaum ein Thema beherrscht Gespr che und Medien wie die Mode die zu allen Zeiten das Sch nheitsideal pr gte Kleidung ist Ausdruck der Pers nlichkeit sie kann gesellschaftlichen Status

  • Title: Mode: 3000 Jahre Kostüme, Trends, Stile, Designer
  • Author: None
  • ISBN: 3831023891
  • Page: 253
  • Format:
  • Faszination ModeKaum ein Thema beherrscht Gespr che und Medien wie die Mode, die zu allen Zeiten das Sch nheitsideal pr gte Kleidung ist Ausdruck der Pers nlichkeit, sie kann gesellschaftlichen Status widerspiegeln, Ambitionen zeigen oder Skandale verursachen.Mit diesem opulenten Band gehen Sie auf Zeitreise durch die Welt der Mode und verfolgen die Entwicklungen von der Antike bis zur Gegenwart Vom griechischen Leinen Chiton ber barocke Taftkleider, l ssige Anz ge der 1920er Jahre bis zu den Laufstegsensationen des neuen Jahrtausends ber 1.500 Modelle aus allen Regionen werden detailliert gezeigt und beschrieben Dazu geh ren nicht nur Alltagsmode und elegante Repr sentations und Abendkleider, sondern auch Arbeits und Freizeitkleidung f r Frauen wie M nner genauso wie Accessoires Auf berblicksseiten werden die Moden jeder Epoche gezeigt und erkl rt mit spannenden Informationen zum kulturellen Hintergrund Besonders sehenswerte, klassische Modelle werden gro formatig und mit interessantenDetailaufnahmen pr sentiert Einflussreiche Modesch pfer und Stilikonen, wie Chanel, Yves Saint Laurent, Marie Antoinette oder Twiggy, fehlen nat rlich auch nicht.Der prachtvolle Geschenkband verf hrt zum Schm kern und Nachlesen ber 2.500 brillante Fotografien und Illustrationen laden dazu ein, in die Welt der Mode einzutauchen und immer wieder Neues entdecken.

    • [PDF] ✓ Unlimited ↠ Mode: 3000 Jahre Kostüme, Trends, Stile, Designer : by None ↠
      253 None
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Unlimited ↠ Mode: 3000 Jahre Kostüme, Trends, Stile, Designer : by None ↠
      Posted by:None
      Published :2019-03-10T17:31:17+00:00

    About "None"

    1. None

      None Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Mode: 3000 Jahre Kostüme, Trends, Stile, Designer book, this is one of the most wanted None author readers around the world.

    917 thoughts on “Mode: 3000 Jahre Kostüme, Trends, Stile, Designer”

    1. Ein tolles Buch! Habe es einer Freundin zum Geburtstag geschenkt. Sie war total begeistert und freut sich auf die vielen Stunden die sie damit verbringen kann. Das Buch ist von höchster Qualität mit seinen Glanz Bildern und schildert die Geschichte der Mode von früheren Jahrhundert bis zum jetzigen Zeitalter. Hat sich definitive gelohnt.


    2. Habe das Buch gerade verschenkt an eine Mode – und Kunstliebhaberin die durchaus kritisch sein kann. Absolute Begeisterung, weil sie schon immer die Modegeschichte nachvollziehen wollte. Dazu ist das Buch natürlich auch noch wunderbar repräsentativ:-)


    3. Das Werk ist sehr gut gestaltet und mit wunderbaren Fotos versehen.Es ist alles sehr ausführlich dargestellt und die historischen Bezügekommen nicht zu kurz.Ein sehr gelungenes Buch, da sman immer wieder gerne in die Hand nimmt.



    4. Meine neue Bibel - ich schlafe förmlich auf dem Buch!Viele Bilder geben einen guten Überblick über sämtliche Epochen, für genauere Informationen gibt es viel aufschlussreichen Text, kann ich wirklich weiterempfehlen!


    5. Ich bin begeistert! Dieses Buch erfüllt alle Ewartungen, die ich vorher hatte. Es gibt einen absolut umfassenden Überblick über die Mode in 3000 Jahren. Sehr schöne Bilder. Das Buch macht wirklich Spaß, und der Preis ist auf jedenFall gerechtfertigt.


    6. Dorling Kindersley verlegt sehr schön illustrierte und informative Bildbände-. Dieser ist keine Ausnahme. Ein ausführlicher Exkurs durch die Welt der Mode, der zum Blättern und Verweilen einlädt.


    7. Ein bildgewaltiger Schinken über mehr als 3000 Jahre menschlicher Bekleidung, mit schönen Detailfotos von alten Kleidern bzw. Repliken, besonders aus der Epoche des Barock und Rokoko. Die Textbeiträge treten zugunsten der Abbildungen deutlich zurück, daher kann man dieses Werk nicht wirklich als Lexikon bezeichnen. Vor allem für die letzten Jahrzehnte liegt der Augenmerk ausschließlich auf mehr oder weniger bekannten Designern und ihren teilweise absonderlichen Kreationen, die nur für den [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *