Linux Debian Fedora openSUSE Ubuntu berarbeitete und erweiterte Auflage Open Source Library Michael Koflers Standardwerk zu Linux erscheint ab dieser komplett berarbeiteten und aktualisierten Auflage im jhrlichen Rhythmus um fortan noch aktueller sein zu knnen Gewohnt umfassend detaillier

  • Title: Linux 2010 - Debian, Fedora, openSUSE, Ubuntu. 9, überarbeitete und erweiterte Auflage (Open Source Library)
  • Author: Michael Kofler
  • ISBN: 3827328772
  • Page: 301
  • Format:
  • Michael Koflers Standardwerk zu Linux erscheint ab dieser 9 komplett berarbeiteten und aktualisierten Auflage im jhrlichen Rhythmus um fortan noch aktueller sein zu knnen Gewohnt umfassend, detailliert und kompetent wird es Sie durch Ihr Linux Jahr begleiten, mit allem, was Sie fr Administration und Betrieb eines Linux Systems wissen mssen Das Buch ist weitgehend distributionsbergreifend, besondere Beachtung finden allerdings die jeweils aktuellen Versionen von Debian, Fedora, openSUSE, Ubuntu.Leitfaden und Referenz fr den Linux way to do itAb dieser 9 Auflage erscheint Michael Koflers Standardwerk fr Linux Einsteiger und Anwender im jhrlichen Rhythmus.Umfassend berarbeitet und untersttzt durch kostenlose Online Updates bis Ende 2010 bietet es noch mehr Praxisnutzen und Aktualitt fr alle, die mit Linux als Desktop oder Server System arbeiten mchten.Der Inhalt im berblickEinfhrung machen Sie Ihre ersten Schritte unter Linux von der Installation bis zum Einsatz von Gnome inkl Vorschau auf Gnome 3.0 und KDE.Anwendungen nutzen Sie die mitgelieferte Software, z.B OpenOffice, Gimp, E Mail Clients und Webbrowser, Audio Video Player und Virtualisierungslsungen KVM, VirtualBox.Linux Basics und Tools lernen Sie, auf der Kommandozeile zu arbeiten und zu programmieren, setzen Sie Werkzeuge zur Datenkonvertierung ein und nutzen Sie die Editoren Emacs und Vi.Konfiguration konfigurieren Sie den Systemstart inkl GRUB 2 und Upstart und den Kernel, kompilieren Sie neue Module, installieren aktualisieren Sie Softwarepakete, richten Sie das Dateisystem inkl ext4 ein und nutzen Sie LVM und RAID.Netzwerk bringen Sie Ihr Linux System ins Netz als Client via W LAN, ADSL oder UMTS oder als Samba , FTP , Web und DNS Server Sichern Sie Ihr System mit Firewalls und SELinux oder AppArmor ab.Distributionen lernen Sie, wie Debian, Fedora, openSUSE und Ubuntu sich voneinander unterscheiden und wo sie ihre Strken ausspielen.Referenz nutzen Sie die ausfhrliche Referenz zum schnellen Nachschlagen der wichtigsten Befehle samt Aufbau, Optionen und Anwendungsbeispielen.Auf DVD openSUSE 11.2 32 64 Bit , Ubuntu 9.10 32 Bit

    Linux gaming Linux gaming refers to playing and developing video games for the Linux operating system, involving a Linux kernel based operating system, often used for all computing tasks like surfing the web, office applications, desktop publishing, but also for gaming. Linux Mar , Welcome to Our Community While Linux has been around for a while, we recently changed management and had to purge most of the content including users. Compile for Windows on Linux BlogCompiler Introduction In an earlier post, we saw how to obtain gcc on windows, using the MinGW w suite.However, users familiar to gcc are often using one of the operating systems of the Unix family, such as Linux. Linux kernel The Linux kernel is a free and open source, monolithic, Unix like operating system kernel.The Linux family of operating systems is based on this kernel and deployed on both traditional computer systems such as personal computers and servers, usually in the form of Linux distributions, and on various embedded devices such as routers, wireless access points, PBXes, set top boxes, FTA receivers Put Mandriva on a USB Flash USB Pen Drive Linux This simple tutorial explains how to put Mandriva on a USB Flash Drive from within Windows via the Seed tool created and supported by Mandriva. Automated differential backup using zip for linux windows Aug , Thanks, but there is a problem for linux backup man za Backup and limitations DO NOT USE the zip format for backup purpose on Linux Unix because CE Linux Forum web site Welcome to CE Linux Forum CE Linux Forum is an international open source software development community established in It is a forum of like minded software engineers dedicated to the development and enhancement of Linux based embedded devices through the irreplaceable resource of shared knowledge. Run Mac OSX In Virtualbox Under Linux Ubuntu And Jul , Lifehacker has a nice post on installing the latest Mac OSX OSX in VirtualBox on Windows, however their instructions work for Linux too I ve tested it in Ubuntu and OSX . runs smoothly and without any issues Remember to use an OSX ISO Lifehacker recommends you download an OSX Snow Practical Unix OpenClassroom Course Description A practical introduction to using the Unix operating system with a focus on Linux command line skills Topics include grep and regular expressions, ZSH, Vim and Emacs, basic and advanced GDB features, permissions, working with the file system, revision control, Unix utilities, environment customization, and using Python for shell scripts. LXR The Linux Cross Reference Welcome to lxrnux LXR formerly the Linux Cross Referencer is a software toolset for indexing and presenting source code repositories LXR was initially targeted at the Linux source code, but has proved usable for a wide range of software projects.

    • [PDF] Download ☆ Linux 2010 - Debian, Fedora, openSUSE, Ubuntu. 9, überarbeitete und erweiterte Auflage (Open Source Library) | by Û Michael Kofler
      301 Michael Kofler
    • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Linux 2010 - Debian, Fedora, openSUSE, Ubuntu. 9, überarbeitete und erweiterte Auflage (Open Source Library) | by Û Michael Kofler
      Posted by:Michael Kofler
      Published :2019-01-22T12:32:44+00:00

    About "Michael Kofler"

    1. Michael Kofler

      Michael Kofler Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Linux 2010 - Debian, Fedora, openSUSE, Ubuntu. 9, überarbeitete und erweiterte Auflage (Open Source Library) book, this is one of the most wanted Michael Kofler author readers around the world.

    248 thoughts on “Linux 2010 - Debian, Fedora, openSUSE, Ubuntu. 9, überarbeitete und erweiterte Auflage (Open Source Library)”

    1. Ich habe nun schon die dritte Ausgabe des "Koflers" und es ist halt immer noch DIE Referenz in Sachen Linux. Grundlegende Information kompakt verpackt mit ausreichend Hintergrundinformationen für Einsteiger und ambitionierte Fortgeschrittene. Topaktuell wie immer!Meine Empfehlung!


    2. Als alter Windows-Admin habe ich beschlossen, endlich massiv über den Tellerrand zu schauen und mich beruflich und privat mit Linux zu beschäftigen. Über eine Rezension zum "umfassenden Handbuch zu openSUSE 11.2" bin ich auf dieses Buch aufemerksam geworden und habe es bestellt.Nach eingehender Beschäftigung mit diesem Buch kann ich mich den bisherigen 5-Sterne-Rezensenten nur anschließen und dieses Buch uneingeschränkt für Einsteiger und Fortgeschrittene als Linux-Referenz empfehlen.Linu [...]


    3. Der über 1200 Seiten prall gefüllte Wälzer sollte in keinem Bücherregal fehlen, wenn man sich mit Linux beschäftigt. Der Autor versteht es vorzüglich, im angenehmen Schreibstil in alle denkbaren Themen des Linux-Betriebssystems einzuführen. Installation, verfügbare Softwarepakete, wichtige Linux-Werkzeuge, alles über die Systemkonfiguration und -administration, Netzwerk- und Serverkonfiguration und eine Darstellung von distributionsspezifischen Besonderheiten für Debian 5.0, Fedora 12, [...]


    4. Dieses Buch ist so eine richtige Linux Bibel mit sehr vielen Informationen für viele gängige Linux Distributionen. Das macht diese Buchserie aus meiner Sicht auch so interessant. Es ist zwar kein Taschenbuch das man einfach locker mal mitnimmt, aber es ist das richtige Buch um nach Informationen nachzuschlagen.Dieses Buch hat bei vielen Linux Usern seinen Platz im Regal, Anfangs auch meist am Schreibtisch, aber mit der Zeit hat man natürlich alles was man braucht. Trotzdem lohnt es sich auch [...]


    5. Bei diesem Schinken handelt es sich um das dickste Linux-Buch, das ich jemals in Händen hielt. Damit man gleich loslegen kann, befinden sich die Linux-Distributionen openSUSE (32 und 64 Bit) und Ubuntu (32 Bit) auf 2 DVDs anbei.Wie nicht anders von Michael Kofler zu erwarten war, ist das Buch in einer sehr verständlichen Sprache geschrieben. Der Leser lernt hier was Linux ist und was es sich mit Distributionen und GPL auf sich hat. Auch das Thema Softwarepatente wird behandelt und welche Vor- [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *