M rderk ste Ein Sizilien Krimi HAYMON TASCHENBUCH h Tr gerisches Urlaubsidyll auf Sizilien Elena Martells erster Fall Ein Sizilien Urlaub endet blutig M rderisches Sizilien Die Wiener Reiseleiterin Elena Martell f hrt ihre Reisegruppe im verschlafen

  • Title: Mörderküste: Ein Sizilien-Krimi (HAYMON TASCHENBUCH)
  • Author: Eva Gründel
  • ISBN: 3709978459
  • Page: 309
  • Format:
  • h2 Tr gerisches Urlaubsidyll auf Sizilien Elena Martells erster Fall Ein Sizilien Urlaub endet blutig M rderisches Sizilien Die Wiener Reiseleiterin Elena Martell f hrt ihre Reisegruppe im verschlafenen Fischerdorf Selinunte durch die Ruinen eines antiken Tempels und findet eine Leiche Der Tote ist Sigismund Eck, ein allseits unbeliebtes Mitglied der Reisegruppe er ist keines nat rlichen Todes gestorben Und dann taucht ein geheimnisvolles Portr t auf, das im Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint Es zeigt Contessa Maddalena, die Ahnherrin eines Grafen aus Syrakus Was hat es auf sich mit dem mysteri sen L cheln der Maddalena auf dem Gem lde Resolute Wienerin trifft auf charmanten Sizilianer W hrend Elena sich h nderingend bem ht, ihre Reisegruppe trotz des tragischen Vorfalls einigerma en bei Laune zu halten, bernimmt Commissario Giorgio Valentino, Chef der Mordkommission in Trapani, die Ermittlungen Elenas Neugier l sst sie nicht los Schon in die Beweisaufnahme steckt sie ihre h bsche Nase Der Commissario ist zuerst wenig begeistert aber dann bald doch sehr angetan, nicht nur von Elenas Scharfsinn Gemeinsam kommen die beiden schlie lich auf die Spur von L ge und Betrug, Kunstraub und F lschung, List und T cke es geht um das ganz gro e Geld Krimis f r die Urlaubsreise im Kopf G nsehaut im Urlaubsparadies, Krimispannung vor der faszinierenden Kulisse Siziliens Eva Gr ndel ist als Verfasserin mehrerer Reisef hrer Spezialistin f r fremde L nder Land und Leute pr sentiert sie authentisch, sympathisch und m rderisch Pflichtlekt re f rs Reisegep ck und das B cherregal daheim Ein Muss f r Sizilien Fans Mit diesem Krimi taucht man tief in die sizilianische Seele Elena und Giorgio sind unglaublich sympathisch mit den beiden w rde ich sofort einen Espresso trinken gehen Letzten Sommer habe ich Urlaub in Sizilien gemacht und hatte dieses Buch im Reisegep ck die perfekte Wahl, eine wunderbare Strandlekt re Reisekrimis mit Elena Martell M rderk ste Ein Sizilien Krimi M rderbescherung Ein Weihnachtskrimi aus Neapel M rderd nen Ein Libyen Krimi E Book M rderwetter Ein England Krimi M rderhitze Ein Kroatien Krimi geh rt in den Reisekoffer Locker zu lesen und doch mit Fakten, die zu denken geben DER STANDARD, Ingeborg Sperl Aus den Pressestimmen zu M rderhitze

    • ↠ Mörderküste: Ein Sizilien-Krimi (HAYMON TASCHENBUCH) || ✓ PDF Read by º Eva Gründel
      309 Eva Gründel
    • thumbnail Title: ↠ Mörderküste: Ein Sizilien-Krimi (HAYMON TASCHENBUCH) || ✓ PDF Read by º Eva Gründel
      Posted by:Eva Gründel
      Published :2019-012-25T21:06:05+00:00

    About "Eva Gründel"

    1. Eva Gründel

      Eva Gründel Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Mörderküste: Ein Sizilien-Krimi (HAYMON TASCHENBUCH) book, this is one of the most wanted Eva Gründel author readers around the world.

    860 thoughts on “Mörderküste: Ein Sizilien-Krimi (HAYMON TASCHENBUCH)”

    1. Da ich mit zwei anderen Krimis aus der Serie angefangen habe, war es sehr spannend zu sehen wie manche Beziehungen zustande kamen.Mörderküste war selbst für mich als Krimiroutinier ein Vergnügen. d.h. ich hab zwar ein bisschen was erraten, aber nicht zu viel. Gerade richtig!Frau Gründel kann sehr gut erzählen, webt den Krimi in den Alltag der Protagonisten und versteht es sehr gut von einem Ort des Geschehens zu einem anderen zu wechseln - sodass es nochmals spannender wird.Die Liebe und m [...]


    2. Eva Gründel hat sorgfältig recherchiert. Als geschickte "Reiseleiterin" verwebt sie Informationen über Land und Leute geschickt in eine spannende Ermittlungsgeschichte rund um ihre Protagonisten.


    3. nette Story, viel Hintergrund zu Sizilien, gute Beschreibung der einzelnen Charaktere- habe das Buch während meines Sizilien-Urlaubs gelesen und einige Schauplätze/Orte wiedererkannt. Perfekte Urlaubslektüre!


    4. Elena Martells Reisegruppe besichtigt gerade die griechische Tempelanlage von Selinunte, als die Reiseleiterin bei ihrem Rückmarsch zum Ausgang über die Leiche eines Gruppenmitglieds stolpert. Sie fragt sich sofort, wie später noch viele andere aus der Gruppe, wer Sigismund Eck ums Eck gebracht hat. Oder ist der schwere Stein etwa zufällig auf das kahle Haupt des streitsüchtigen und immer rechthaberischen Oberstudienrats gefallen. Das macht die weitere Reise bestimmt nicht einfach, sinniert [...]


    5. Wer sich keinen Krimi mit Spannung sondern einen wirklich nett geschriebenen Reisebericht mit gut und ausführlich beschriebenen Reisezielen erwartet, liegt mit diesem Buch absolut richtig. Wer sich dann noch für die Zeit der Griechen in Sizilien interessiert, der darf gar nicht überlegen und muss das Buch sofort kaufen.Da ich aber einen Krimi erwartet habe, gibt es nur 3 Sterne. Ab ca dem ersten Drittel stellt sich der Todesfall eines Reisegruppenteilnehmers als nicht natürlich heraus. Ab di [...]


    6. Ich hatte "Das Lächeln der Magdalena" als erstes Buch der Reihe mit grossem Vergnügen gelesen und mittlerweile ist die ganze Familie vom den Kriminalromanen von Eva Gründel begeistert. Dementsprechend waren wir von der Ankündigung dieses neuen Titels so kurz nach dem letzten recht erfreut. Nur leider ist offenbar "Mörderküste" nichts anderes als die Neuauflage des "Lächelns" unter einem anderen Namen. Eigentlich schätze ich es, wenn die von mir gerne gelesenen Romane auch als Taschenbuch [...]


    7. Der Roman für Sizilienkenner oder die es werden wollen. Sehr genaue Beschreibung der Reiseziele um Reiseführerin Elena und Ihre Gruppe, gepaart mit Humor und nicht zu vergessen einem Mordfall und dessen Aufklärung durch Commissario Valentino und eine ( dadurch ) entstehende Romanze zwischen Elena und Commissario Valentino. Für mich ein absolut gelungener und fesselnder Roman, den ich nur weiterempfehlen kann.Gut finde ich auch die Möglichkeit mit dem Lesezeichen, das man sich einfach über [...]


    8. Eine spannende und informative Reise im wunderschönen Sizilien, Liebe, Kunst, Natur und Leiche inbegriffen. Wieder eine echte Gründel, flott geschrieben, ohne Brutalitäten und auch ohne Koketterie mit Mafia-Klischees. Sehr praktisch finde ich das Lesezeichen mit den Personen der Handlung, das man sich ganz einfach aus dem Internet herunterladen kann.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *