BERG Alpenvereinsjahrbuch BERG bietet mit erstklassigen Beitr gen namhafter Autoren und Fotografen abermals einen einzigartigen berblick ber die wichtigsten Themen und Trends aus der Welt des Bergsports Es h lt gro e Mome

  • Title: BERG 2013: Alpenvereinsjahrbuch
  • Author: Deutscher Alpenverein
  • ISBN: 370223179X
  • Page: 163
  • Format:
  • BERG 2013 bietet mit erstklassigen Beitr gen namhafter Autoren und Fotografen abermals einen einzigartigen berblick ber die wichtigsten Themen und Trends aus der Welt des Bergsports Es h lt gro e Momente fest, skizziert spannende Entwicklungen und bringt in Portr ts und Interviews Menschen und Themen, die uns bewegen Der gro e Gebietsschwerpunkt liegt dieses Mal auf dem Tennengebirge im Salzburger Land, das Fokusthema Sch ne neue BergWelten ist dem oszillierenden Wechselspiel von alpiner und urbaner Kultur auf der Spur Damit bleibt das Alpenvereinsjahrbuch BERG das unverzichtbare Standardwerk f r alle Bergfreunde im deutschsprachigen Raum Keine andere Publikation pr sentiert alpine Themen in dieser Vielfalt und Qualit t zu einem derart g nstigen Preis

    • [PDF] ✓ Free Download ↠ BERG 2013: Alpenvereinsjahrbuch : by Deutscher Alpenverein Æ
      163 Deutscher Alpenverein
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Download ↠ BERG 2013: Alpenvereinsjahrbuch : by Deutscher Alpenverein Æ
      Posted by:Deutscher Alpenverein
      Published :2019-03-17T23:18:13+00:00

    About "Deutscher Alpenverein"

    1. Deutscher Alpenverein

      Deutscher Alpenverein Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the BERG 2013: Alpenvereinsjahrbuch book, this is one of the most wanted Deutscher Alpenverein author readers around the world.

    313 thoughts on “BERG 2013: Alpenvereinsjahrbuch”

    1. Vorab: als Alpenvereinsmitglied erhält man das Jahrbuch um 22,- € inkl. der aktuellen Alpenvereinskarte "Tennengebirge"(beim ÖAV).Diese 22,- € sind sehr gut investiert, erfährt man dieses Jahr sehr viel schwerpunktmäßig über das Tennengebirge und dessen Vielfalt. (u.a. Eishöhlensystem, Winterreport)Darüber hinaus eine interessante historische Betrachtung über Frauenseilschaften, einen Gesprächsbericht mit Hr. Ulrich von Weizsäcker zur Nachhaltigkeitsthematik.Die Bergsteigerreports [...]


    2. Ich muß ehrlich sagen, dass ich selten so ein interessantes, vielseitig gestaltetes Alpenvereinsjahrbuch gelesen habe.Besonders spannend fand ich Berichte von der " großen Skidurchquerung der kanadischen Rocky Mountains", die Gespräche mit Simone Moro, Denis Urubko und Cory Richards " Mit Würde scheitern", aber auch die Portraits von Albert Leichtfried und Kurt Diemberger zeigen Alpinisten von ihrer persönlichen Seite. Für die Kletterer sind die Berichte über Extremtouren in aller Welt i [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *