Schattenarmeen Die Geheimdienste der islamischen Welt Von Staatsterroristen und ihren Handlangern Der Bestseller Autor ber die islamischen GeheimdiensteSie sind die gef hrlichsten Untergrund Organisationen der Welt und befinden sich permanent im Kriegszu

  • Title: Schattenarmeen: Die Geheimdienste der islamischen Welt
  • Author: Wilhelm Dietl
  • ISBN: 3701731675
  • Page: 274
  • Format:
  • Von Staatsterroristen und ihren Handlangern Der Bestseller Autor ber die islamischen GeheimdiensteSie sind die gef hrlichsten Untergrund Organisationen der Welt und befinden sich permanent im Kriegszustand Die Geheimdienste im Nahen und Mittleren Osten kennen keine Skrupel und keine Gesetze Zunehmend operieren sie auch in Europa und werden zu einem ernsten Sicherheitsrisiko Sie bedienen sich wechselnder Terrorbanden, um politische Ziele mit brutaler Gewalt durchzusetzen Wenn sie Allianzen mit dem Westen eingehen, foltern und t ten sie im Auftrag von Demokratien Bestseller Autor Wilhelm Dietl als Erster beschreibt die verborgenen Strukturen und spektakul rsten Operationen der islamischen Geheimdienste Nach vielen Reisen und Gespr chen mit Insidern, Ermittlern und konkurrierenden Diensten zeigt er ihre Verstrickung in organisierte Kriminalit t bis zur verbotenen Atomtechnologie und beleuchtet die Grauzone der unheilvollen Zusammenarbeit mit den Partnern im Westen.

    • ☆ Schattenarmeen: Die Geheimdienste der islamischen Welt || ↠ PDF Read by ☆ Wilhelm Dietl
      274 Wilhelm Dietl
    • thumbnail Title: ☆ Schattenarmeen: Die Geheimdienste der islamischen Welt || ↠ PDF Read by ☆ Wilhelm Dietl
      Posted by:Wilhelm Dietl
      Published :2019-02-04T18:02:07+00:00

    About "Wilhelm Dietl"

    1. Wilhelm Dietl

      Wilhelm Dietl Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Schattenarmeen: Die Geheimdienste der islamischen Welt book, this is one of the most wanted Wilhelm Dietl author readers around the world.

    911 thoughts on “Schattenarmeen: Die Geheimdienste der islamischen Welt”

    1. Das Buch hatte ich früher schonmal leihweise in der Hand und habe es nur kursorisch zu Ende gebracht. Das Werk will aufklären und unterhalten gleichzeitig und schafft beides nicht. Der Schreibstil ist unterdurchschnittlich, die Fakten lieblos und ohne große Strategie mit vielen irrelevanten Anekdoten aneinandergetackert.Immerhin kann man davon ausgehen, dass der Autor einige der genannten Anekdoten wenigstens selbst erzählt bekommen hat.


    2. Nicht die Diplomatie schreibt Weltgeschichte, sondern der Terrorismus. Die Weltöffentlichkeit ist sich dieser simplen Tatsache erst nach dem 11. September 2001 wirklich bewusst geworden. Wilhelm Dietl, selbst lange Jahre im Nahen und Mittleren Osten im Geheimdienstmetier unterwegs, zeigt in seinem neuen Buch eine Welt im Verborgenen, die an Grausamkeit kaum zu überbieten ist. Mörderische Aktionen, brutale Gewalt, Folter sind die Mittel der Wahl, um politische Ziele durchzusetzen, wie die von [...]


    3. Neben den einzelnen Geheimdiensten wird auch der politische Hintergrund und die Politik der islamischen Welt dargestellt. Teilweise ist es nicht leicht zu verdauen was hier zu Papier gebracht wurde, Grausamkeiten werden als das dargestellt was sie sind, Unmenschlichkeiten ohne Gefühl. Die Ermordung des libanesischen Ex-Ministerpräsidenten Rafiq Hariri 2005, die Kurdenmorde im griechischen Restaurant Mykonos in Berlin 1991, unzählige Morde, Entführungen und Folterungen gehen auf das Konto der [...]


    4. Ich möchte mich dem Urteil der Vor-rezensentin anschliessen. Die meisten Ereignisse im Buch liegen jedoch schon länger zurück und sind schon gut dokumentiert worden. Für Fortgeschrittene zu diesem Thema nicht wirklich viel neues, als Nachschlagewerk und/oder zur Auffrischung trotzdem interessant. Möchte aber hinzufügen, dass ich doch einige Geheimdienste im Buch vermisst habe, zumal den pakistanischen ISI, die jemenitischen und türkischen Dienste, denn die mischen auch mit und das nicht z [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *