Iranische Revolution Chronologie und Ereignisse Essay aus dem Jahr im Fachbereich Politik Internationale Politik Region Naher Osten Vorderer Orient Note keine Universitat Zurich Veranstaltung Master of Advanced Studies in Applied History

  • Title: Iranische Revolution - Chronologie und Ereignisse
  • Author: Rolf Tanner
  • ISBN: 3640401174
  • Page: 283
  • Format:
  • Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik Internationale Politik Region Naher Osten, Vorderer Orient, Note keine, Universitat Zurich, Veranstaltung Master of Advanced Studies in Applied History, Sprache Deutsch, Abstract Abriss der Ursachen und des Verlaufs der islamischen Revolution im Iran von 1978 1989, mit Ausblick auf die jungsten Ereignisse bis 2008 Vorlesungen im Rahmen des Master of Advanced Studies in Applied History Programms der Universitat Zurich Wie jede Revolution hat auch die iranische eine komplexe Ursachenstruktur Ich beschranke mich hier etwas simplifizierend auf die kurze Schilderung von funf Faktoren, welche zur Auslosung und zum Ablauf der Revolution beitrugen Diese Faktoren lassen sich nicht immer klar voneinander abgrenzen und sind interdependent, d.h sie beeinflussen und verstarken sich gegenseitig Es sind dies die Konsequenzen der forcierten Modernisierung Irans damit eng verbunden die besonderen Auswirkungen des Olbooms der siebziger Jahre die Diktatur des Schahs die Abhangigkeit des Regimes vom Ausland, insbesondere von den USA und schliesslich die Personlichkeit des Schahs selbst.

    • [PDF] Download ☆ Iranische Revolution - Chronologie und Ereignisse | by Û Rolf Tanner
      283 Rolf Tanner
    • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Iranische Revolution - Chronologie und Ereignisse | by Û Rolf Tanner
      Posted by:Rolf Tanner
      Published :2019-03-25T22:57:21+00:00

    About "Rolf Tanner"

    1. Rolf Tanner

      Rolf Tanner Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Iranische Revolution - Chronologie und Ereignisse book, this is one of the most wanted Rolf Tanner author readers around the world.

    487 thoughts on “Iranische Revolution - Chronologie und Ereignisse”

    1. Omar verließ Paris mit den Tonbändern des Ayatollah in der Tasche. Er machte hunderte Kopien davon und verteilte diese in den Koranschulen Persiens. Für ihn mit seiner suggestiven Kraft war es nicht schwer, die Mullahs aufzuwiegeln. Wenig später demonstrierten die Massen in allen persischen Städten. Khomeini kehrte im Triumph nach Ghom zurück und der Schah wurde aus dem Land gejagt.Der Aufruhr in Persien war ein guter Ersatz für den Stachel im Fleisch, den Carter aus dem Heiligen Land ge [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *