Trostfrauen im sinojapanischen Krieg Studienarbeit aus dem Jahr im Fachbereich Orientalistik Sinologie Chinesisch China Note Universitat Wien Institut fur Ostasienwissenschaften Veranstaltung China und Japan Die Aufarbeitung d

  • Title: Trostfrauen im sinojapanischen Krieg
  • Author: Sigrid Rehak
  • ISBN: 3640351193
  • Page: 262
  • Format:
  • Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Orientalistik Sinologie Chinesisch China, Note 1, Universitat Wien Institut fur Ostasienwissenschaften , Veranstaltung China und Japan Die Aufarbeitung der Vergangenheit, Sprache Deutsch, Abstract Im Englischen existiert der einheitliche Begriff Comfort Women als Ubersetzung des japanischen Worts Ianfu, ian Trost, fu Frau Auf Japanisch werden auerdem die Begriffe jutuj ianfu Fronten Trostfrau oder tokuyan Personal fur Sonderservice verwendet All diese Bezeichnungen wurden von Soldaten des japanischen Militars im Sino Japanischen Krieg2 gebraucht und bezeichnen in euphemistischer Weise Frauen, die zu Opfern sexueller Sklaverei wurden Im Sino Japanischen Krieg 1937 45 wurden zwischen 100.000 und 200.000 Frauen in Militarbordellen Japanisch Iando, Englisch Comfort station vergewaltigt und zu sexuellen Diensten gezwungen Oft wurden ihnen falsche Versprechen auf gut bezahlte Stellungen gemacht und sind auf diese Weise in die Militarbordelle gelockt worden, einige wurden in die Militarbordelle gegen ihren Willen verschleppt Die Frauen kamen aus China, Taiwan, Nord und Sudkorea, den Philippinen, Indonesien und Malaysia Es sind auch einige Falle japanischer Trostfrauen bekannt Etwa 80% der Trostfrauen wurden in Korea zwangsrekrutiert Vor diesem Krieg begann die Zwangsrekrutierung fur japanische Militarbordelle aber bereits 1928 Der asiatisch pazifische Krieg war auch nicht der erste Fall, in dem Trostfrauen von der japanischen Armee missbraucht wurden Als die Japaner 1918 Sibirien angriffen, nahm die japanische Armee Prostituierte aus Japan mit Mit dem Einfall in China 1932 wurde die Rekrutierung junger Frauen als Trostfrauen systematisiert Die Frauen waren meist sehr jung, im Alter zwischen 14 und 25 Jahren und unverheiratet, uber Ausbildung verfugten sie grotenteils nicht Jede Frau musste jeden Tag etwa 30 bis 40 Soldaten zu Diensten sein, nur etwa 30% uberlebten den Krieg Viele

    • ☆ Trostfrauen im sinojapanischen Krieg || ✓ PDF Download by ✓ Sigrid Rehak
      262 Sigrid Rehak
    • thumbnail Title: ☆ Trostfrauen im sinojapanischen Krieg || ✓ PDF Download by ✓ Sigrid Rehak
      Posted by:Sigrid Rehak
      Published :2019-02-02T23:44:54+00:00

    About "Sigrid Rehak"

    1. Sigrid Rehak

      Sigrid Rehak Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Trostfrauen im sinojapanischen Krieg book, this is one of the most wanted Sigrid Rehak author readers around the world.

    603 thoughts on “Trostfrauen im sinojapanischen Krieg”

    1. Sorgt für unabhängige, sachliche Informationen zu diesem hoch emotional Thema. Damit kann man im Roman "Die Trostfrauen" Wahrheit und dichtung besser auseinander halten.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *