Gibt es einen Fu ballgott Nein ein Top Fu baller ist Adrian Pfeffer wahrlich nicht Genau genommen gilt er auf dem Platz als Totalausfall Er hat eine katastrophale Ballbeherrschung tritt einen Fehlpass nach dem anderen und is

  • Title: Gibt es einen Fußballgott?
  • Author: Jan Weiler
  • ISBN: 3499243539
  • Page: 296
  • Format:
  • Nein, ein Top Fu baller ist Adrian Pfeffer wahrlich nicht Genau genommen gilt er auf dem Platz als Totalausfall Er hat eine katastrophale Ballbeherrschung, tritt einen Fehlpass nach dem anderen und ist auch im Abschluss g nzlich gl cklos Doch in einer Sache ist er wirklich unschlagbar Noch nie hat sich jemand so sehns chtig und ausdauernd wie er gew nscht, ein begnadeter Fu baller zu sein Eines Nachts wird sein Betteln und Bitten erh rt Der Fu ballgott unterbreitet Adrian ein Angebot, das dieser nicht ausschlagen kann Eine ph nomenale Fu ballkarriere nimmt ihren Lauf Eine liebenswerte Fu ballgeschichte ber die Macht der Tr ume, erz hlt vom Wortk nstler Jan Weiler, federleicht und hintergr ndig illustriert von Hans Traxler.

    • Best Read [Jan Weiler] ✓ Gibt es einen Fußballgott? || [Poetry Book] PDF ↠
      296 Jan Weiler
    • thumbnail Title: Best Read [Jan Weiler] ✓ Gibt es einen Fußballgott? || [Poetry Book] PDF ↠
      Posted by:Jan Weiler
      Published :2019-04-23T16:01:05+00:00

    About "Jan Weiler"

    1. Jan Weiler

      Jan Weiler Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Gibt es einen Fußballgott? book, this is one of the most wanted Jan Weiler author readers around the world.

    579 thoughts on “Gibt es einen Fußballgott?”

    1. Einfach kultig, dieses Buch, weswegen ich es immer wieder gerne an diverse fußballfans verschenke. Eine tolle Geschichte, die skuril-witzig beginnt, dann eine ungeahnte Wendung nimmt und einen am Ende mit einem Tränchen im Knopfloch zurücklässt. Absoluter Kult.


    2. Sorry, ich liebe Hörbücher von Jan Weiler und deshalb sind 3 Sterne wahrscheinlich unfair, aber er hängt mit anderen Sachen die Messlatte so extrem hoch und da kann dieses Hörbuch nur bedingt mithalten. Satire okay, aber einem Fußballfan gehen 34 (oder 37?) Tore in einem Spiel dann doch zu weit und da verläßt besagtem Fan dann die notwendige Fantasie.


    3. Ich habe ein witziges Buch erwartet. Ich weiß selber nicht warum. Wahrscheinlich, weil die beiden Bücher die ich vorher von Jan Weiler las aber wirklich auf den Punkt genau meinen Humor getroffen haben und ich mich so herrlich amüsierte. Das Buch ist so grausam ud traurig, dass der Leser fassungslos zurückbleibt. Wieso? Das Buch beginnt wie ein Kinderbuch. Als Leser fragt man sich: Ist dieses Buch wirklich meinem Alter entsprechend? Je weiter man liest umso brutaler werden einem gesellschaft [...]


    4. Die Lektüre ist witzig und Humorvoll. Das Thema einfach super beschrieben. Es ist schade das nicht mehr von der Sorte da sind. Nur zu empfehlen.


    5. Das Buch gefällt mir gut. Der Service ist in Ordnung. Alles so wie abgesprochen und beschrieben. Wirklich richtig wirklich gut.


    6. Îch habe das Buch als Geschenk gekauft. Der Beschenkte findet den Inhalt sehr amüsant und hat sich sehr darüber gefreut.


    7. Eine müde Geschichte, auf 70 ziemlich groß bedruckten Seiten inkl. vieler sinnloser Abbildungen erzählt. Ein schlechter Scherz.


    8. Adrian Pfeffer ist eine absolute Gurke auf dem Fußballplatz - ein Bewegungslegastheniker. So sitzt er stets auf der Reservebank und ist dem Spott seiner Mannschaftskameraden ausgesetzt.Nichtsdestotrotz hat er Träume. Große Träume von Weltruhm und einem Dasein als FußballstarAls der Fußballgott von den ewigen Tagträumereine einfach nur noch genervt ist, schlägt er Adrian einen Deal vor: er wird in jedem offiziellen Fußballspiel genau ein Tor schießen, verpasst er ein Spiel, wird das Tor [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *