Geschichte des r mischen Rechts Geschichte des rmischen Kaiserthums flipkart Full text of W S Teuffels Geschichte der rmischen Geschichte und Sys

  • Title: Geschichte des römischen Rechts
  • Author: Ulrich Manthe
  • ISBN: 3406447325
  • Page: 209
  • Format:
  • Amazing ePub, Geschichte des römischen Rechts By Ulrich Manthe This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Geschichte des römischen Rechts, essay by Ulrich Manthe. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • Best Download [Ulrich Manthe] á Geschichte des römischen Rechts || [Sports Book] PDF ↠
      209 Ulrich Manthe
    • thumbnail Title: Best Download [Ulrich Manthe] á Geschichte des römischen Rechts || [Sports Book] PDF ↠
      Posted by:Ulrich Manthe
      Published :2019-03-19T22:51:15+00:00

    About "Ulrich Manthe"

    1. Ulrich Manthe

      Ulrich Manthe Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Geschichte des römischen Rechts book, this is one of the most wanted Ulrich Manthe author readers around the world.

    240 thoughts on “Geschichte des römischen Rechts”

    1. Auf gerade einmal 115 Seiten Fließtext zeichnet Ulrich Manthe hier die großen Entwicklungslinien des römischen Rechts von seinen Anfängen in der Königszeit bis zu seiner Rezeption im 19. Jahrhundert nach. Damit ermöglicht es dem Interessierten einen weitaus schnelleren Zugriff auf das Römische Recht, als dies andere Lehrwerke, etwa der Klassiker aus der Feder von , bieten könnten.Die Darstellung erfolgt durchweg chronologisch, wobei einzelne Rechtsinstitute immer wieder aufgegriffen und [...]


    2. Das Buch ist sehr schnell und unbeschädigt angekommen, sodass auch der letzte Vorwand, nicht für die Prüfungen lernen zu müssen, verschwand! Mit ihm aber auch das schlechte Gewissen, weil man monatelang nicht in der Uni war, nachdem man das "Heftchen" an einem Wochenende durchgearbeitet hat. Es war weitaus informativer als die Vorlesungen, einfach formuliert, die Zusammenhänge deutlich erklärt aber vor allem bleiben die Suizidgedanken weg, wenn man nicht schon 7:30 Uhr mit der enthaltenen [...]


    3. Ich habe mir das Buch gekauft, weil es von unserem Prof in der Vorlesung Römisches Recht empfohlen wurde. Allerdings war das Buch viel zu speziell und für einen Grundlagenschein viel zu umfassend. Das Buch ist auch nicht gut gegliedert und es ist eigentlich fast nur Fließtext. Insgesamt sehr langweilig. Ich bereue, dass ich es gekauft habe und noch mehr, dass ich es gelesen habe.


    4. Ich habe mir diese Lektüre zur Vorbereitung auf die Klausur zum römischen Recht zugelegt. Das Buch gibt einen Überblick über die wichtigsten Themen, ohne unnötig in die Tiefe zu gehen. Es ist wirklich dünn und somit schnell durchzuarbeiten, gleichzeitig ist es ansprechend geschrieben. Über die zivilrechtlichen Klageverfahren über das Strafrecht bis hin zu Erb- und Familenrecht wird alles behandelt und veranschaulicht. Der Preis ist nicht zu beanstanden. Wer einen umfangreicheren Überbli [...]


    5. Absolutes Muss für die Römisches Recht Klausur!Das Buch ist übersichtlich aufgebaut und enthält alle wichtigen Themen, die man für die Klausur braucht.



    6. Ulrich Manthes Buch ist nicht nur für Juristen, sondern auch für Altertumswissenschaftler geeignet, die sich über das römische Recht kundig machen wollen.Der Band behandelt vor allem das Privatrecht, da das heutige Privatrecht noch am stärksten im römischen Vorbild wurzelt. Der Autor geht chronologisch vom archaischen Recht vor den 12 Tafeln aus, das nicht direkt überliefert ist, sondern aus der späteren Entwicklung erschlossen werden muss. Das zweite Kapitel handelt das Recht der 12 Taf [...]


    7. Ulrich Manthe gelingt in seinem kleinen (Meister-)Werk eine gelungene Zusammenfassung der Entwicklung des römischen Rechts. Anders als gewöhnliche juristische Lehrbücher ist dieses Werk chronologisch angelegt, so dass der Leser die kontinuierliche Entwicklung des Rechts im antiken Rom anschaulich nachvollziehen kann. Zudem zeigt der Autor Bezüge zum aktuellen Recht auf und macht deutlich, wie sehr das Römische Recht noch heute in verschiedener Form (nicht nur im Recht) lebendig ist. Die ein [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *