Bevor ich jetzt gehe Die letzten Worte eines Arztes an seine Tochter Mit gerade einmal Jahren wird bei Paul Kalanithi Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert Die Karriere als Neurochirurg die gemeinsame Zukunft mit seiner Frau Lucy alles l st sich

  • Title: Bevor ich jetzt gehe: Die letzten Worte eines Arztes an seine Tochter
  • Author: Paul Kalanithi
  • ISBN: 3328101209
  • Page: 478
  • Format:
  • Mit gerade einmal 36 Jahren wird bei Paul Kalanithi Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert Die Karriere als Neurochirurg, die gemeinsame Zukunft mit seiner Frau Lucy, alles l st sich in Luft auf Doch Paul gibt nicht auf Er beginnt zu schreiben Was macht das eigene Leben lebenswert Was tun, wenn die Lebensleiter keine weiteren Stufen bereith lt Was bedeutet es, ein Kind zu bekommen, wenn das eigene Leben zu Ende geht Bewegend schildert der junge Arzt in diesem Verm chtnis f r seine Tochter seine Gedanken ber die ganz gro en Fragen und seinen Abschied vom Leben.

    • ↠ Bevor ich jetzt gehe: Die letzten Worte eines Arztes an seine Tochter || ☆ PDF Download by ¹ Paul Kalanithi
      478 Paul Kalanithi
    • thumbnail Title: ↠ Bevor ich jetzt gehe: Die letzten Worte eines Arztes an seine Tochter || ☆ PDF Download by ¹ Paul Kalanithi
      Posted by:Paul Kalanithi
      Published :2019-02-15T18:18:24+00:00

    About "Paul Kalanithi"

    1. Paul Kalanithi

      Paul Kalanithi Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Bevor ich jetzt gehe: Die letzten Worte eines Arztes an seine Tochter book, this is one of the most wanted Paul Kalanithi author readers around the world.

    935 thoughts on “Bevor ich jetzt gehe: Die letzten Worte eines Arztes an seine Tochter”

    1. Ein gut zu lesendes Buch, ich habe es in einem Stück durchgelesen. Da ich selbst Arzt bin konnte ich den radikalen Perspektivwechsel gut nachvollziehen. Der Text ist anrührend und geht ans Herz. Junger erfolgreicher Nachwuchsarzt wird ernsthaft krank: mir war die Betonung auf erfolgreicher Arzt ein wenig zu überbetont. Natürlich ist die Fallhöhe grösser wenn man vom Nachwuchs Superstar zum Todkranken wird. Mir fehlte der Aspekt "warum ich eigentlich nicht ?" in dieser Schrift. Trotzdem: ei [...]


    2. Ein interessantes Buch mit einem so tragischen Hintergrund.Es konnte nicht vollendet werden. Das hat die Frau, die allein zurück blieb, getan.Liest sich flüssig . Die medizinischen Details sind nicht immer verständlich.Dennoch Kaufempfehlung


    3. Ich habe das Buch aufgrund einer Empfehlung einer Freundin gekauft.Der Schreibstil ist außerordentlich, die Geschichte bewegend und teils emotional.Ich habe das Buch an einem Tag gelesen (obwohl ich eigentlich Dinge zu tun hatte) und konnte nicht aufhören.Klare Kaufempfehlung, obwohl ich sonst wesentlich technischere Bücher lese.


    4. Dieses Buch sollte eigentlich jeder lesen! Ganz besonders lesenswert für Menschen in führenden Positionen, denn es zeigt uns, worauf es im Leben wirklich ankommt, was wirklich wichtig ist. Wenn wir uns alle darauf besinnen, würde mehr Zufriedenheit und auch mehr Friede auf dieser Welt herrschen.


    5. Dieses Buch sollten viele Menschen lesen. Es trifft genau die Situation: sich niemals aufzugeben, auch wenn es vielleicht so scheint, dass es keine Lösung gibt. Auch das bewußte Ende kann die Lösung sein. Sehr, sehr große Literatur für diesen Genre.


    6. Ich musste leider so eine Situation selber miterleben, wie der Krebs kam und sie mir am Ende nahm.Viel kam mir sehr bekannt vor und ich hatte öfter Tränen in den Augen beim Lesen.Ich werde es demnächst nochmal lesen, ich wünschte mir das ich so ein Manuskript von meiner Liebe hätte.


    7. Chapeaudiese Zeilen verdienen den allergrößten Respekt.Den Blick für das Wesentliche im Leben schärfen.HEUTE leben,jeden Tag neu,hier und jetzt.


    8. Wunderbares Buch. Sehr einfühlsam und teilweise lehrreich geschrieben. Trotz des traurigen Themas , war es ein Genuss, das Buch zu lesen. Schreibstil ist leicht und positiv. Sehr zu empfehlen, wer aussagekräftige Lebensgeschichten mag.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *